NEUERSCHEINUNG| Österreichische Zeitschrift für Volkskunde, Heft 2/2019

N

Liebe Kolleginnen und Kollegen!
Hiermit darf ich Sie auf das Erscheinen von Heft 2/2019 der Österreichischen Zeitschrift für Volkskunde hinweisen.
Gleichzeitig möchte ich auch darauf aufmerksam machen, dass die ÖZV 2020 in einem Doppelheft (1+2/2020) im Herbst erscheinen wird und ab Frühjahr 2021 dann in neuem Erscheinungsrhythmus vorliegen wird.

Mit besten Grüßen aus Wien
Magdalena Puchberger
___________________________
Österreichisches Museum für Volkskunde

Redaktion Österreichische Zeitschrift für Volkskunde
Wissenschaftliche Mitarbeiterin

**************************************************************************************

Österreichische Zeitschrift für Volkskunde, Neue Serie Band LXXIII / Gesamtserie Band 122, Heft 2 2019

Abhandlungen

UTE HOLFELDER, „Dort, wo Tirol an Salzburg grenzt …“– Die Kärntner Landeshymne und die Herstellung des Dispositivs Kärnten/Koroška

KONRAD J. KUHN UND ANNA LARL, Denkkontinuitäten, Austrifizierung und Modernisierungskritik. Adolf Helbok und die Volkskunde in Österreich nach 1945

ELISABETH FENDL, Der „Egerer Ofen“ von Willy Russ. Volkskunst und Politik

Mitteilungen

ROLF LINDNER, Konjunkturen des Denkens. Kulturanalytische Überlegungen zur Wissenschaftsforschung

MAREN SACHERER, EDITH SCHNÖLL UND TABEA SÖREGI, Über Überflüssigkeiten und Überfälligkeiten. Studierendentagung Wien 2019 – Ein Erfahrungsbericht

INTERVIEW MICHAEL WEESE/UTE HOLFELDER, „Wir wollen ein offenes Forschungsmuseum sein“

Chronik der Volkskunde
Tagungsbericht „Bildung, Bürger und Nation – Stadtmuseen im 19. Jahrhundert“, Institut für Österreichkunde und
FTI-Projekt „Museumsmenschen“ Donau-Universität Krems (ORTRUN VÖDISCH)
Bericht über die 4. ICOM CECA Austria Conference „Heraus mit der Sprache“ zum Österreichischen Museumstag 2019 (KATHARINA RICHTER-KOVARIK, YAŞAR WENTZ UND KATHARINA ZWERGER-PELEŠKA)
Bericht zum 30. Österreichischen Museumstag „Die Sprache(n), die wir sprechen“ (KATHRIN PALLESTRANG)
Bericht zum Workshop „Museum ohne Schließzeiten. Projekte für ein digitales Publikum“ der Museumsakademie Joanneum (ELISABETH EGGER UND ANDREAS SCHMID)
Bericht zur Tagung „Neugier, Nostalgie, Notwendigkeit? Kulturanthropologisch-volkskundliche Perspektiven auf das östliche Europa als Destination“ (KATHARINA SCHUCHARDT)
Besprechung Niederösterreichische Landesausstellung 2019: „Welt in Bewegung! Stadt.Geschichte.Mobilität“ (SUSANNE BEZDEK)
Hubert Kriss-Heinrich (22.7.1929 – 4.4.2019) (HELMUT EBERHART)

Literatur der Volkskunde
Ulrike Kammerhofer-Aggermann (Hg.): Salzburger Tresterer – aufgefunden und dokumentiert (=Salzburger Beiträge zur Volkskunde, 26) (ANNA ENGL)
Katrin Bauer und Andrea Graf (Hg.): Raumbilder – Raumklänge. Zur Aushandlung von Räumen in audiovisuellen Medien (SIBYLLE KÜNZLER)
Siegfried Neumann: Erzählwelten. Fakten und Fiktionen im mündlichen und literarischen Erzählen. Beiträge zur volkskundlichen Erzählforschung (= Rostocker Beiträge zur Volkskunde und Kulturgeschichte, 8) (BERND RIEKEN)
Nils Bennemann, Claudia Gottfried, Kay-H. Hörster, Kerstin Kraft, Caroline Lerch, Dirk Schaefer, Martin Schmidt und Christiane Syré: Glanz und Grauen. Kulturhistorische Untersuchungen zur Mode und Bekleidung in der Zeit des Nationalsozialismus. (GUNDULA WOLTER)

**********************************************************************************************
ÖZV-ONLINE
www.volkskundemuseum.at/oezv_jahrgaenge und auch als
E-Journal diglib.uibk.ac.at/OEZV
***********************************************************************************************
Österreichische Zeitschrift für Volkskunde
Im Auftrag des Vereins für Volkskunde herausgegeben von Katharina
Eisch-Angus, Timo Heimerdinger, Ute Holfelder und Brigitta
Schmidt-Lauber
Anschriften der Redaktionen:
Aufsätze, Mitteilungen, neuerdings, Chronik
Magdalena Puchberger; c/o Österreichisches Museum für Volkskunde,
Laudongasse 15–19, 1080 Wien
Chronik
Silke Meyer, Institut für Geschichtswissenschaften und Europäische
Ethnologie, Universität Innsbruck, Innrain 52d, 6020 Innsbruck
Rezensionen
Kathrin Pallestrang, Österreichisches Museum für Volkskunde,
Laudongasse 15–19, 1080 Wien
Johann Verhovsek, Institut für Volkskunde und Kulturanthropologie,
Karl-Franzens-Universität Graz, Attemsgasse 25/I, 8010 Graz
********************************************************************
Information und Bestellung
Österreichische Zeitschrift für Volkskunde
c/o Österreichisches Museum für Volkskunde
Laudongasse 15-19, A-1080 Wien
Tel +43 1 4068905.30
Fax +43 1 4085342
verein@volkskundemuseum.at<mailto:verein@volkskundemuseum.at

Im Jahr 2020 erscheint nur ein Heft (Heft1+2) der ÖZV!!!
Einzelheftpreis: € 19,-

_______________________________________________
Eine Nachricht der kulturwissenschaftlich-volkskundlichen [kv]-Mailingliste (naehere Informationen unter: www.d-g-v.de/dienste/kv-mailingliste).
Wenn Sie selbst einen Beitrag an die Liste schreiben moechten, schicken Sie einfach eine Mail an: kv@d-g-v.de – sie wird dann vom Listenmoderator (kv-moderation@d-g-v.de) weitergeleitet.
Sollten Sie keine Nachrichten mehr ueber die Liste erhalten wollen, tragen Sie sich bitte über die Seite mailman.rrz.uni-hamburg.de/mailman/listinfo/kv aus.

Kommentieren

Von admin