STELLENAUSSCHREIBUNG| Medienwissenschaft, Filmwissenschaft, Medienkulturwissenschaft

S

Liebe Alle,

Eventuell ist diese Ausschreibung auch für einige in dieser Liste relevant:

Im Projekt „Dschihadismus im Internet“ am Institut für Ethnologie und Afrikastudien der Uni Mainz ist eine Post-Doc Stelle im Bereich „Medienwissenschaft, Filmwissenschaft oder Medienkulturwissenschaft“ ab sofort bis zum 31.05.2022 zu besetzten.

Wir freuen uns über Bewerbungen, Deadline ist der 30.06.2020. Alle Infos hier www.verwaltung.personal.uni-mainz.de/files/2020/06/PostDoc_Film-Medienwissenschaft_Ausschreibung_final.pdf oder im angehängten pdf.

Mit besten Grüßen
Simone Pfeifer

*****
Dr. Simone Pfeifer
Postdoctoral Researcher (Wissenschaftliche Mitarbeiterin)
Department of Anthropology and African Studies

Johannes Gutenberg University Mainz
Forum universitatis 6
D-55099 Mainz

Email: pfeifer@uni-mainz.de<mailto:pfeifer@uni-mainz.de>
Web: www.blogs.uni-mainz.de/fb07-ifeas-eng/simone-pfeifer-m-a/
Phone: +49 (0)6131 39 38460
*****
Out now:
2020 (with Larissa-Diana Fuhrmann). Challenges in Digital Ethnography<brill.com/view/journals/jome/9/2/article-p175_3.xml>: Research Ethics relating to the Securitisation of Islam. In: Journal of Muslims in Europe. Vol. 9 (2): 175–195.
2020 Circulating Family Images: Doing Fieldwork and Artwork with/about Family. In: Fabienne Braukmann, Michaela Haug, Katja Metzmacher und Rosalie Stolz (eds.). Being a Parent in the Field. Implications and Challenges of Accompanied Fieldwork<www.transcript-verlag.de/978-3-8376-4831-7/being-a-parent-in-the-field/>. Bielefeld: trancript Verlag, 79–98.
2020 Social Media im transnationalen Alltag<www.transcript-verlag.de/978-3-8376-4321-3/social-media-im-transnationalen-alltag/>. Zur medialen Ausgestaltung sozialer Beziehungen zwischen Deutschland und Senegal. Bielefeld: transcript Verlag.

_______________________________________________
Eine Nachricht der kulturwissenschaftlich-volkskundlichen [kv]-Mailingliste (naehere Informationen unter: www.d-g-v.de/dienste/kv-mailingliste).
Wenn Sie selbst einen Beitrag an die Liste schreiben moechten, schicken Sie einfach eine Mail an: kv@d-g-v.de – sie wird dann vom Listenmoderator (kv-moderation@d-g-v.de) weitergeleitet.
Sollten Sie keine Nachrichten mehr ueber die Liste erhalten wollen, tragen Sie sich bitte über die Seite mailman.rrz.uni-hamburg.de/mailman/listinfo/kv aus.

Kommentieren

Von admin