STELLENAUSSCHREIBUNG: Praktikum Kultur- und Museumsmarketing

S

Praktikum im Freilichtmuseum am Kiekeberg.
im Bereich Museums-/Kulturmarketing

Das Freilichtmuseum am Kiekeberg ist ein aktives, lebendiges Museum mit volkskundlichem Schwerpunkt in Hamburgs Süden.

Wir bieten Praktika im Bereich Museums-/Kulturmarketing in der Abteilung PR + Marketing.

Was Sie bei uns tun können:

* Mitarbeit in allen Bereichen der Abteilung, u.a. Pressearbeit, digitale Medien, Veranstaltungsorganisation
* Bearbeitung eines eigenständigen Projekts
* Einblicke in die Museumsarbeit allgemein
* selbständiges Arbeiten in einem jungen, dynamischen Team

Ihr Praktikum kann als Grundlage für eine weiterführende Abschlussarbeit genutzt werden, wir unterstützen Sie gern dabei.

Was Sie mitbringen sollten:

* Studium Marketing bzw. Öffentlichkeitsarbeit, möglichst im Bereich Kultur, oder
Studium einer Sozialwissenschaft mit Interesse am Bereich Kulturmarketing

* erste Arbeitserfahrungen in relevanten Bereichen
* Interesse an Kultur, insbesondere an der Museumsarbeit
* sprachliches Geschick
* sehr gute EDV-Kenntnisse
* Flexibilität, Organisationstalent, Selbständigkeit, Belastbarkeit

Beginn: Flexibel, je nach Arbeitssituation im Museum
Dauer: 3 Monate
Vergütung: Wir zahlen eine Kostenerstattung von 300 Euro monatlich.

Bei gleicher Qualifikation werden Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter sowie Gleichgestellter im Sinne des § 2 Abs. 3 SGB IX bevorzugt berücksichtigt. Wir freuen uns über Bewerbungen von Personen jeden Geschlechts.

Weitere Informationen, auch zur Bewerbung, erhalten Sie bei
Marion Junker
Tel. (0 40) 79 01 76-12
junker@kiekeberg-museum.de

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe von Zeitraum, Qualifikation und Interessensschwerpunkt an:

Stiftung Freilichtmuseum am Kiekeberg
Marion Junker
Am Kiekeberg 1
21224 Rosengarten-Ehestorf
junker@kiekeberg-museum.de

Informationen zum Freilichtmuseum am Kiekeberg erhalten Sie unter www.kiekeberg-museum.de<www.kiekeberg-museum.de/>.

Durch die Abgabe Ihrer Bewerbung willigen Sie ein, dass wir Ihre personenbezogenen Daten für dieses Bewerbungsverfahren speichern und verarbeiten.
Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich.
Informationen zum Datenschutz erhalten Sie unter http www.kiekeberg-museum.de/datenschutz

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir Ihnen Ihre Auslagen für das Bewerbungsgespräch nicht erstatten können.
Wünschen Sie Ihre Unterlagen bei Nichtberücksichtigung zurück? Dann senden Sie einen frankierten Rückumschlag mit.

Das Freilichtmuseum am Kiekeberg wurde als familienfreundlicher Betrieb mit dem FaMi-Siegel ausgezeichnet.

Pressestelle: Marion Junker
presse@kiekeberg-museum.de<mailto:presse@kiekeberg-museum.de>
Tel. (0 40) 79 01 76-12/-32
Fax (0 40) 7 92 64 64

Stiftung Freilichtmuseum am Kiekeberg
Am Kiekeberg 1
21224 Rosengarten-Ehestorf
www.kiekeberg-museum.de<www.kiekeberg-museum.de/>

*******

Aktuelles unter www.kiekeberg-museum.de<www.kiekeberg-museum.de/>

_______________________________________________
Eine Nachricht der kulturwissenschaftlich-volkskundlichen [kv]-Mailingliste (naehere Informationen unter: www.d-g-v.de/dienste/kv-mailingliste).
Wenn Sie selbst einen Beitrag an die Liste schreiben moechten, schicken Sie einfach eine Mail an: kv@d-g-v.de – sie wird dann vom Listenmoderator (kv-moderation@d-g-v.de) weitergeleitet.
Sollten Sie keine Nachrichten mehr ueber die Liste erhalten wollen, tragen Sie sich bitte über die Seite mailman.rrz.uni-hamburg.de/mailman/listinfo/kv aus.

Kommentieren

Von admin